Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Kunst und Sammler

AD-  

Versteigerung am Donnerstag, 7. Januar 2021 ab 14:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Los: 97

Zwei große Messing Girandolen um 1860/70

Startpreis 380,00 €

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
380,00 €

Ein Paar hohe Leuchter, jeweils sechsflammig, Lüstermessing. Mehrpassig geschweifter, durchbrochen gefertigter Standfuß in detailreichem Dekor mit zentralen Maskaronen. Der aufsteigende Schaft durchgängig reliefiert, gegliedert durch zwei von Widderköpfen gerahmte Monogrammkartuschen. Davon aufstrebend fünf geschwungene Leuchterarme, deren Elemente aus Voluten, Rocaillen und Delphinköpfen gekonnt ineinander greifen. Die Kerzentüllen mit weiterer Zier aus Löwenköpfen, zentrale Bekrönung durch die sechste Brennstelle. Die Leuchter in guter, dem Alter entsprechender Erhaltung. H: 56 cm.

Es wurde noch keine Frage gestellt.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.