Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Kunst und Sammler

AD-  

Versteigerung am Donnerstag, 7. Januar 2021 ab 14:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Los: 572

Garella, Antonio (1864-1919) - Mädchenbüste "Poésie"

Startpreis 400,00 €

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
400,00 €

Vollplastische Skulptur in Alabaster auf flachem Marmorsockel. Bruststück eines jungen Mädchens mit freiliegender Schulterpartie. Die Locken sind in antiker Manier aufgesteckt und von einem Lorbeerkranz aus Messing geschmückt. Den Blick zur rechten Seite gewandt. Dekoratives Stück in sehr gutem Zustand. Rückseitig signiert "Prof. Garella". Sockel frontseitig mit einem Messingschild und der Bezeichnung "Poésie". 39 x 34,5 x 18 cm.

Es wurde noch keine Frage gestellt.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.