Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
Keramik-/Fayence

Kunst und Sammler

AD-  

Versteigerung am Donnerstag, 7. Januar 2021 ab 14:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
20 Ergebnisse
Los: 130

Delfter Deckelvase

Startpreis 20,00 €

Sechseckiger Stand, gebauchte, kannelierte Wandung. Passiger Steckdeckel mit Löwennodus. Umlaufende Blaumalerei, aufgeteilt in einzelne Bildfelder. Stand mit Delfter Marke. Deckel geklebt. H:26,5 cm.


Los: 132

Fliesenbild Delft Die Nachtwache

Startpreis 20,00 €

Rembrandts Meisterwerg wiedergegeben in sechs zusammengesetzten Fliesen in Holzrahmung. Unten links Zuschreibung Dleft Blauw. 35,5 x 50 cm.


Los: 134

Fayence Waschset Frankreich

Startpreis 20,00 €

Zweiteiliges Set aus Schale und Kanne. Achteckige Schale mit kannelierter Wandung und seitlichen Handhaben. Passige Kanne mit großem Ausguss, ebenfalls mit kannelierter Wandung. Passige Ausgestaltung ...


Los: 145

Fayencekrug Bayreuth 18. Jhd.

Startpreis 20,00 €

Fayence Walzenkrug mit gerader Wandung. Malerei in Scharffeuerfarben, Obstkorb sowie seitlich zwei schwammgetupfte Bäume in mangan. Zinnerner Standring sowie zinnmontierter Scharnierdeckel mit hohem K...


Los: 147

Porzellan Bierkrug Volkstedt Rudolstadt

Startpreis 20,00 €

Reliefiert modellierte Wandung mit zwei großen Bildfeldern. Darin zarte ländliche Szenerien. Rocaillenhenkel mit zinnmontiertem Scharnierdeckel. Spitzer Deckel mit Kronennodus. Stand mit Pressmarke. H...


Los: 149

Stehende Badende Fayence

Startpreis 70,00 €

Auf rundem Sockel mit Schilfstaffage stehender Frauenakt, sich nach dem Bad mit einem Tuch abtrocknend. Weiße Fayence, mit Krakelee. Die Spitze des Tuches angeklebt. Keine Marken. H: 35 cm.


Los: 133

Westerwald Birnkrug 18. Jhd.

Startpreis 90,00 €

Westerwälder Risskrug, stark gebauchter Korpus, Steinzeug mit grauer Salzglasur. Blaue Staffierung des ornamentalen Ritzdekors. Scharnierdeckel zinnmontiert. Mit Riss. H: 28 cm.


Los: 137

Fayencekrug Hannoversch-Müncen dat. 1831

Startpreis 90,00 €

Walzenkrug, zinnmontiert mit Kugelnodus. Deckel mit Gravur "M.T.B.K. 1831" über Zierkranz. Wandung manganrot geschwämmelt, vierpassiges, blau gerahmtes Bildfeld mit springendem Perd. Krug war zersprun...


Los: 139

Fayencekrug Schrezheim um 1820

Startpreis 90,00 €

Jagdlicher Walzenkrug, zinnmontiert, Daumenrast als Wappenschild in Gamsgeweih. Der Deckel mit rundem Bildfeld, darin ein springender Fuchs. Krug mit hellem Scherben, blau glasiert und kalt bemalt in ...


Los: 140

Fayencekrug wohl Braunschweig 18. Jhd.

Startpreis 90,00 €

Walzenkrug, Zinndeckel mit Kugelnodus, Bandhenkel in Zinn sowie Standring und Mündung zinnverstärkt. Heller Scherben, weiß glasiert mit Blauer Bemalung, Kirche in Baumstaffage mit jaspiertem Blattwerk...


Los: 141

Fayencekrug wohl Schrezheim um 1800

Startpreis 90,00 €

Zinnmontierter Walzenkrug, Deckel mit Gravur "B.M." und Kugelnodus. Heller, Sandfarbener Scherben, weiß glasiert. Florale Scharffeuermalerei. Zustand mit Rissen, Henkel beschädigt. H: 19 cm.


Los: 135

4 Teile Westerwald

Startpreis 100,00 €

Hohe Schenkkkanne mit zwei passigen Krügen, jeweils Zinnmontiert mit hohen, spitzen Deckeln und weit aufragenden Daumenrasten. Dazu ein kleines Schnapsfläschchen mit rundem Korpus, mit Zier aus zwei D...


Los: 143

Fayence Krug wohl Thüringen dat. 1828

Startpreis 100,00 €

Weiß glasierter, zylindrischer Korpus mit polychromer Bemalung in Scharffeuerfarbe, ein steigendes Pferd in baumbestandender Landschaft zeigend. Angesetzter Bandhenkel mit Streifendekor. Innen gepunzt...


Los: 146

Fayencekrug Schrezheim datiert 1826

Startpreis 100,00 €

Walzenkrug mit hell grundierter Wandung. Darauf Waldszene mit springendem Pferd. Zinn Stannring mit Rillendekor. Zinnmontierter Deckel mit hohem Kugelnodus und einer Darstellung der heiligen drei Köni...


Los: 142

Judaica Fayence Teller noch 18. Jhd.

Startpreis 200,00 €

Fayence Teller, Weißfond mit zarter Blaumalerei auf der Fahne. Im Spiegel hebräische Buchstaben, wohl "He", "Mem sofit" und "Bet". Mit rückseitiger Wandhalterung. Krakelee und Randbestoßungen. D: 23,5...


Los: 131

Delfter Deckelvase

Ergebnis: 20,00 €

6-eckiger Stand, stark ausgewölbte Wandung. Passiger Deckel, mit sitzendem Löwennodus. Weiße Glasur mit umlaufender Blaumalerei. Stand mit blauer Marke für Delft. H: 26,5 cm.


Los: 136

Fayence-Teller um 1900

Ergebnis: 20,00 €

Geschweifter Rand mit Einkerbungen, mittig in Kartusche Bacchanten-Darstellung, zwei Putti mit Weintrauben und Schale, Maskendekor am Rand. Farblich gelb, blau, grau und mangan glasiert. Rückseitig nu...


Los: 144

Fayencekrug Deutschland 20. Jhd.

Ergebnis: 20,00 €

Walzenkorpus mit Zinnmontage und Standring. Bodenmarke "P". Figürliches Motiv eines Jägers mit Turban in Landschaft auf der Wandung. Angesetzter Bandhenkel. H: 21 cm.


Los: 148

Studentenkrug

Ergebnis: 20,00 €

Steinzeug mit grauer Salzglasur. Fronzseitig opulent gestaltetes Verbindungswappen mit ausschweifender Helmzier. Überschrieben "Quelsia sei´s Panier!". Zinndeckel, reliefiert gestaltet, ebenfalls mit ...


Los: 138

Fayence - Birnkrug Österreich

Ergebnis: 90,00 €

Weißglasur, florale Bemalung in Blau. Zinnmontiert mit Kugelnodus, Deckel mit Rillendekor. Krug war gebrochen, Geklebter Zustand. H: 24 cm.